Driefholt Bestattungen e.K.
Inh. Tobias Driefholt
Tag und Nacht 03628 - 72 25 47

 



Im Trauerfall

Wenn ein Trauerfall in der Familie eingetreten ist, benachrichtigen Sie den nächsten erreichbaren Hausarzt oder zuständigen Notarzt, der Totenschein wird von einem Arzt ausgestellt.

Danach können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir als Team beraten Sie kompetent in einem vertraulichen Gespräch und erledigen anschließend alle mit der Bestattung verbundenen Angelegenheiten.

Sollten Urkunden oder Unterlagen aus irgendwelchen Gründen nicht zur Verfügung stehen, so können wir Ihnen bei der Beschaffung behilflich sein. Wir erledigen auch alle notwendigen Behördengänge für Sie. Wir besorgen Ihnen nachfolgend die Sterbeurkunden von dem zuständigen Standesamt.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Hinterbliebenen bei einem Trauerfall hilfreich zur Seite zu stehen, da es Ihnen oft schwer fällt, sich in die Vielfalt der Aufgaben zurechtzufinden. Auf Wunsch holen wir Sie zu Hause ab und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch in unseren Räumen
. 



Damit wir Sie kompetent beraten und unterstützen können, benötigen wir die nachfolgenden Unterlagen. Bitte bringen Sie diese zum Gespräch mit: 


  • Personalausweis oder Reisepass

  • Totenschein

  • Buch der Familie (Stammbuch)

  • Sterbeurkunde der/s Ehegatten - Scheidungsurteil

  • Renten-Ausweis (Bankverbindung des Ehegatten)

  • Chip-Kart der Krankenkasse

  • Angaben zu Lebens-, Sterbe Versicherungsverträgen usw.

Unsere Leistungen für Sie.


  • Hausabholungen Tag und Nacht
  • Überführungen vom In- und Ausland                 
  • Erledigen aller Formalitäten
  • Behördengänge (Abmelden von Renten und Krankenkassen)
  • Vermittlung des zuständigen Pfarrers oder Trauerredners
  • Bestellen von Trauergebinden bei Ihrem Gärtner
  • Erstellen von Trauer- und Danksagungen
  • Bestellen von Trauerkarten, Trauerbriefen und Versand
  • Aufbahrungen und Abschiednahme der/s Verstorbenen
  • Vermittlung von Musikern zur Umrahmung der Trauerfeier
  • Erstellen von Urne und Erdbestattungsgräbern